Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Berge und blauer Himmel: Ausflug auf die Ehrwalder Alm hinter Garmisch

Das Gebiet rund um die Ehrwalder Almbahn mitten in der Tiroler Zugspitzarena ist an Tagen mit schönem Wetter ein Traumausflugsziel. Im Bergrestaurant Ehrwalder Alm lassen sich auf 1.500 Höhenmeter mit Panorama-Blick auf Berge und See hausgemachte Knödel und Apfelstrudel genießen. Eine Bewohnergruppe aus dem KWA Stift am Parksee besuchte die Alm und zeigte sich begeistert von Natur, Umgebung und Lage.

Unterhaching, 21. September 2017. - Nur zehn Minuten von der Ehrwalder Alm entfernt , mitten im Naturschutzgebiet, befindet sich der idyllische Almsee. Dabei handelt es sich um einen 2008 künstlich angelegten Speicher-Stausee. Der See wurde angelegt, um für die Beschneiungsanlage im Winter genügend Wasserdruck aufbauen zu können. Im Sommer lädt der Almsee zum Spazierengehen und sogar zum Baden ein. Am Ostufer befindet sich ein schmaler Schotterstrand. Die kurze Wanderung dorthin bot sich wunderbar für die Seniorengruppe an - bei traumhaftem Königswetter, am letzten Tag vor dem Herbstbeginn.

 

 

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben