Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

KWA Hanns-Seidel-Haus: Mitarbeiter stellen aus zum KWA Jubiläum

Ein Zeichen der Verbundenheit des Ottobrunner Wohnstifts mit dem Unternehmen - KWA feiert 50. Geburtstag

Ottobrunn, 27. April 2016. – Die wechselnden Ausstellungen sind zwischenzeitlich zum festen Bestandteil des Kulturangebots im KWA Hanns-Seidel-Haus geworden. Am 21. April wurde eine ganz besondere Ausstellung eröffnet: mit Bildern und Fotografien, die Mitarbeiter des KWA Hanns-Seidel-Hauses gemalt beziehungsweise aufgenommen haben. Auch wenn die Kolleginnen und Kollegen "nur" in ihrer Freizeit künstlerisch tätig sind: Die Resultate sind sehenswert. 

Dass die Ausstellung zustande kam, ist dem KWA Jubiläum geschuldet: Stiftsdirektorin Ursula Cieslar wollte etwas ganz Besonderes zeigen zum 50-jährigen Bestehen von KWA. 

Die Resonanz bei der Vernissage war groß: Insbesondere die Stiftsbewohner wollten gerne sehen, was die ihnen teils gut bekannten Mitarbeiter als Künstler präsentieren. Musikalisch untermalt wurde der Abend durch Tanja Richter am Piano. - Auch die junge Frau wurde von einigen wiedererkannt: Zum einen ist sie die Tochter einer der ausstellenden Künstlerinnen, zum anderen hat sie im Hanns-Seidel-Haus vor ein paar Jahren ein Praktikum gemacht.

Die Ausstellung ist bis Ende Juni 2016 geöffnet, für Besucher täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Es stellen aus:
Christina Dittlein (Mitarbeiterin in der Stationsküche im Pflegebereich),
Oliver Mark (Mitarbeiter in der Küche, Koch),
Martina Matthias (Mitarbeiterin an der Rezeption),
Julia Matella,
Christine von Sass (Mitarbeiterin in der Betreuung),
Jürgen Zivanovic (Ergotherapeut, Pächter der Ergotherapie).

Hier ein kleines Bilderprisma, für einen ersten Eindruck:


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben