Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Farbe im Kurstift

Ausstellung von Marlies Zech im Kurstift eröffnet

Bad Dürrheim, 15. Januar 2016. "Die Kunst drückt aus, was nicht gesagt werden kann und doch in jedem Menschen existiert", so Marlies Zech in ihrer Ansprache. Die Künstlerin aus Oberbaldingen eröffnete am 13. Januar ihre erste eigene Ausstellung im KWA Kurstift Bad Dürrheim.

"Farbmelodien" lautet der Titel der Bilderschau. Die zahlreichen Besucher bewunderten die vielen verschiedenen Facetten und Farbkombinationen der Kunstwerke. Marius Schulze Beiering, Kundenbetreuer im KWA Kurstift Bad Dürrheim, begrüßte die Künstlerin sowie alle Gäste. "Die bunten Farben der Bilder sind ein wunderbarer Kontrast zu den einheitlichen Nuancen der Winterwelt. Wir fühlen uns sehr geehrt, Gastgeber für die erste Vernissage von Marlies Zech sein dürfen", so Schulze Beiering.

Norbert Schmitt, Mentor der vielseitigen Malerin, hielt die Laudatio: "Die Bilder zeigen den Entwicklungsprozess von Marlies Zech. Sie entwickelt sich stetig weiter und verliert niemals die Geduld beim Malen. Selbst nach 30 Stunden." Die Vernissage wurde von Lioba Manger am Flügel umrahmt. Im Anschluss an die offiziellen Worte hatten die Gäste Gelegenheit, mit der Künstlerin gemeinsam ins Gespräch zu kommen und in die Welt der Farben einzutauchen.  

Die Ausstellung kann täglich bis zum 10. Februar von 10 - 18 Uhr im Festsaal des KWA Kurstifts bestaunt werden. Der Eintritt ist frei.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben