Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Aalen läuft - das Albstift läuft mit

Senioren unterstützen Kinder-Hospizdienst Ostalb

Aalen, 24. Juli 2015. - Zum zehnjährigen Jubiläum der Aktion „Schulen laufen für Kinder...und die Ostalb läuft mit“ drehten erstmalig auch viele Bewohner des KWA Albstifts Aalen ihre Runden für einen guten Zweck. Die Mitmachaktion wurde auch bei den Senioren der großer Renner.

Die Startzeit ist festgelegt, viele Bewohner finden sich pünktlich zum Startschuss am „Albstift-Marktplatz“ ein, andere fädeln sich etwas später hinzu. Ob noch gut zu Fuß, mit Hilfe eines Rollators oder im Rollstuhl sitzend: die abzulaufende Strecke beträgt für alle Bewohner 50m. Vor einer Flip Chart Tafel steht Koordinatorin Christine Mertz, gibt jeder gelaufenen Runde einen Strich und den sportlichen Senioren Lob und Aufmunterung. Schließlich geht es heute um einen guten Zweck. Die Ostalb läuft am Freitagmorgen für den Kinder-Hospizdienst Ostalb, genau 30 Minuten lang.

Als Sponsor konnte das Albstift die Adler Apotheke und das Sanitätshaus Petrogalli gewinnen, welche die Mitmachaktion mit 30 Cent pro absolvierter Runde unterstützen. Ist „Schulen laufen für Kinder“ bei Schülern längst ein großer Renner, bedeutet die Aktion für die Senioren etwas völlig Neues. Eine gewisse Entschleunigung ist vorprogrammiert, was der Motivation jedoch keinerlei Abbruch tut.

Die gut 60 Teilnehmer drehen Runde um Runde, halten kurz inne, um etwas zu trinken und bewegen sich wieder für eine gute Sache. Mit viel Freude und gemeinsamen Engagement lassen sich nach einer halben Stunde 713 Striche an der Tafel zählen. Jeder einzelne steht auch im Albstift für den gemeinsamen Wunsch, den Kinder-Hospizdienst Ostalb zu unterstützen. Dies ist nun mit ca. 300 EUR möglich, was von den Senioren im Albstift bei Bekanntgabe begeistert beklatscht wird. Im kommenden Jahr wollen auch sie wieder dabei sein, wenn es heißt: Ostalb läuft.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben