Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Sommerflohmarkt im KWA Georg-Brauchle-Haus

Auch ohne Sonne ein voller Erfolg

München, 27. Juni 2015. - Am letzten Junisamstag fand im KWA Georg-Brauchle-Haus ein Sommerflohmarkt statt. Organisiert wurde dieser durch den Freundeskreis gemeinsam mit den Mitarbeitern des KWA Georg-Brauchle-Hauses. Schon bei der Begrüßung durch Stiftsdirektorin Verena Dietrich und den Vorsitzenden des Freundeskreises Siegfried Lutz war der Andrang auf dem Flohmarkt groß.

Bei selbst gebackenem Kuchen, frischen Fruchtspießen, einer Sommerbowle und Smoothies konnte sich Bewohner und Besucher des Hauses stärken. Ebenso war die Firma Orthomed vertreten, die eine Beratung zum richtigen Umgang mit Rollatoren und Rollstühlen anbot. Nebenbei konnte man sich bei der hausansässigen Physiotherapie über aktuelle Angebote wie Wasser- oder Hockergymnastik informieren – sogar eine kleine Turngruppe hatte sich zusammengefunden. Die Stadtsparkasse München, welche regelmäßig zu unseren Bewohnern ins Haus kommt, war ebenfalls präsent.

Die im Halb-Stunden-Takt angebotenen Hausführungen waren gut besucht, die Rückmeldungen durchwegs positiv. Für gute Stimmung sorgte der Musiker Herr Honsberg am Keyboard, um den sich im Anschluss an den Flohmarkt eine kleine Fangemeinde gebildet hatte. Alles in allem war der Sommerflohmarkt – trotz fehlendem Sonnenschein – ein voller Erfolg. Für den Freundeskreis des KWA Georg-Brauchle-Hauses konnten über 1.200 € erlöst werden, die wiederum dem Haus zu Gute kommen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Flohmarkt in der Adventszeit, mit selbst gebackenen Plätzchen, Marmeladen und vielem Mehr.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben