Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Mitmachen in Trudering

Das Kulturzentrum wurde zum „Bürgerhaus“ – Das KWA Luise-Kiesselbach-Haus war dabei

München, 22. März 2015 – Insgesamt 69 Vereine und Organisationen aus dem Münchner Osten haben sich bei „Mitmachen in Trudering“ beteiligt und gezeigt, wie bunt und vielfältig das Stadtviertel ist.

Man konnte an einem einzigen Nachmittag eine ganze Fülle an Informationen erhalten, hinsichtlich unterschiedlichster Angebote von Sportvereinen, über Umweltverbände, das Bildungs- und Gesundheitsnetzwerk, Kultur und Brauchtum, über vielschichtige Angebote für Kinder bis hin zu einem breiten Spektrum an Unterstützungsgremien für Senioren.

Ein lebendiges und vielfältiges Rahmenprogramm unterschiedlichster Gesangsdarbietungen sowie Tanz- und Sportaufführungen beeindruckten Groß und Klein und lud die Besucher zum Mitmachen ein.

KWA Stiftsdirektor Michael Pfitzer war mit zwei Mitarbeiterinnen ebenfalls mitten im Geschehen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet, einige Gäste haben sich für ein Kennenlernen im Luise-Kiesselbach-Haus angemeldet; Mit zwei Interessierten, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, wurden Informationsgespräche vereinbart.

Ziel des Aktionstages war es, herauszufinden: Welche Vereine und Freizeitangebote für Erwachsene und Kinder gibt es in meinem Umfeld? Wo kann ich mich ehrenamtlich engagieren? Welche Aktivitäten kann ich unterstützen?

Der große Besucherandrang zeigte, wie wichtig so ein Tag für die Bürger ist, wie unverzichtbar soziales Engagement für unsere Gesellschaft ist, und auch, wie viele Menschen sich in Jugend- und Seniorenarbeit gerne einbringen.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben