Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Begeistert und verzaubert

Hunderte Besucher blickten hinter die Kulissen des KWA Kurstifts Bad Dürrheim

Bad Dürrheim, 21. September 2014. "Wir waren auf vieles gefasst, aber mit einem derart großen Ansturm von Besuchern haben wir nicht gerechnet." Diese Worte von Stiftsdirektorin Ileana Dieter beschreiben treffend, was im Kurstift Bad Dürrheim am Tag der offenen Tür anlässlich des 40sten Jubiläums geboten war. Bereits vor der offiziellen Begrüßung traten die ersten Besucher bei strahlendem Sonnenschein über den roten Teppich n ein festlich geschmücktes Foyer.

Das Haus entdecken

Das Motto "Hinter den Kulissen", unter das dieser besondere Tag gestellt war, lud Interessierte aller Generationen ein, das zu Hause der Bewohner sowie die zahlreichen Angebote des Kurstifts zu entdecken. Unermüdlich führten Bewohner und Mitarbeiterinnen der Kundenbetreuung Neugierige durch das Haus. Vorbei am Festsaal, in dem Interessierte aktiv die Welt des Tai Chi erkundeten, entdeckten die Gruppen Wohnungen, Kaminzimmer und Bibliothek, den Wohnbereich Pflege und nicht zuletzt ein sonnendurchflutetes Schwimmbad.

Von Märchen bis Kunsthandwerk

Neben der Märchenerzählerin Elke Menner belebten Musiker unterschiedlicher Genres das gesamte Haus sowie den erblühten Ostpark. Dort, direkt neben dem großen Festzelt, schlenderten die Gäste durch einen kleinen Kunsthandwerkermarkt. Hier präsentierten Kunsthandwerker aus der Region ihr Können: von kreativer Hutgestaltung über Drechselhandwerk und Lautenbau bis hin zur faszinierenden Töpferkunst war alles vertreten. 

"Dein Theater" eroberte die Kurstift-Bühne

Ein besonderes Highlight bot die Schauspielgruppe "Dein Theater" aus Stuttgart. Die Künstlerinnen zogen mit ihren unterschiedlichen Programmen über den gesamten Tag hinweg zahlreiche Zuschauer in ihren Bann. Besucher, Bewohner und Mitarbeiter waren sichtlich bewegt und verfolgten die poetischen und humorvollen Auftritte, sangen mit und bedankten sich mit nicht mehr endendem Applaus.

Kooperationspartner feierten mit

Die "Mitbewohner" im Haus - Physiotherapiepraxis Bank sowie das ansässige Gesundheitszentrum und der Friseursalon Gabriele - boten zusätzlich ein buntes Programm an. Neben einem Gesundheitscheck konnten Interessierte eine Ganganalyse vornehmen, sowie Obst und Säfte probieren, um fit durch den Tag zu kommen. Mit perfekt geschminkten Augen von Gabriele Reich ging es dann weiter auf Entdeckungsreise durch das KWA Kurstift Bad Dürrheim.

Genüsse aus der Küche

Dem Motto "Hausgemacht" wurde die Küche mit einer einladenden Auswahl an kulinarischen Genüssen gerecht. Direkt neben der Münchner Vesperbar kamen hungrige Besucher und Bewohner in den Genuss von unterschiedlichen Eintöpfen, Salaten mit Lachs- oder Putenbruststreifen und konnten, zudem konnten sie zwischen einem reichhaltigen Dessertangebot und verschiedenen Obstvarianten wählen. Am Nachmittag kam das Service-Team im hauseigenen Café kaum damit nach, leckere Torten, Kuchen und Kaffee zu servieren.  

Ein rundum gelungener Tag endete gegen 18.30 Uhr. Der restlos gefüllte Parkplatz mit Autos aus der gesamten süddeutschen Region leerte sich langsam. Bewohner und Mitarbeiter des Hauses ließen den Tag noch gemütlich ausklingen und spürten dem Zauber nach, den dieses erfolgreiche Jubiläumswochenende hinterlassen hat.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben