Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Jahresrückblick im Juli

Beim Sommerfest im KWA Georg-Brauchle-Haus standen Projektnachmittage mit Schülerinnen des Edith-Stein-Gymnasiums im Mittelpunkt: zum Abschluss des Schuljahres

München, 21. Juli 2014. – Auch in diesem Jahr feierte das KWA Georg-Brauchle-Haus sein traditionelles Sommerfest. Aufgrund des Tiefs „Paula“ musste die Veranstaltung zwar innerhalb der Einrichtung stattfinden, dennoch kamen viele Bewohner und Gäste – so dass Saal und Restaurant gut gefüllt waren. Musiker Pauli Knoll und seine „Münchner Spitzbuam“ wanderten von Räumlichkeit zu Räumlichkeit und sorgten mit Instrumenten und Gesang für ausgelassene Stimmung.

Gestärkt von Kaffee und leckerem Kirschkuchen ehrte Stiftsdirektorin Gisela Rellecke 20 Schülerinnen des Edith-Stein-Gymnasiums München für ihr Engagement hier im KWA Georg-Brauchle-Haus.

Die Schülerinnen planten und organisierten im Laufe des Schuljahres unterschiedliche Projektnachmittage für und mit den Bewohnern der Einrichtung, wie zum Beispiel Bastelnachmittage, einen Besuch der Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten, Tanzcafé und vieles mehr. All diese Aktionen werden im Rahmen einer Fotoausstellung gezeigt, welche während des Sommerfestes offiziell eröffnet wurde.

Unter großem Beifall spielte kurz vor dem Abendessen eine der reizenden jungen Damen spontan einige französische Kompositionen auf dem Flügel. Jung und Alt genossen im Anschluss das servierte Menü – welches mit lecker duftenden Apfelkücherl seinen Abschluss fand.

Rita Heinemann, Lehrerin und Leiterin des Wahlkurses „Partnerschaft mit einer Senioreneinrichtung“, sowie Stiftsdirektorin Gisela Rellecke und die Bewohner des KWA Georg-Brauchle-Hauses freuen sich auf eine Fortführung dieses Kurses. Die Kooperation mit dem sozialwissenschaftlichem Gymnasium besteht bereits seit zwei Jahren und ist eine große Bereicherung für alle.

Schülerinnen des Edith-Stein-Gymnasiums werden für ihr Engagement im KWA Georg-Brauchle-Haus von Stiftsdirektorin Gisela Rellecke geehrt.

 


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben