Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Ein Herz für Tiere

Bewohner des KWA Stift Brunneck spendeten für durch die Flutkatastrophe im Frühjahr in Not geratene Tierheime

Ottobrunn, 31.10.2013 – Auch wenn inzwischen kaum noch jemand darüber spricht – die Auswirkungen des Hochwassers im Frühjahr sind für die Betroffenen der Regionen noch immer spürbar. So wollten auch die Bewohner des KWA Stift Brunneck helfen und sammelten in ihrem Haus – und erzielten die stolze Summe von 617,00 Euro. Da die Senioren alle sehr tierlieb sind – wohnen doch auch Hund und Katzen mit im Stift, die sehr verwöhnt werden –,  waren sie sehr einverstanden, dass die Spende an in Not geratene Tierheime geht. Nicole Brühl, die Präsidentin des Bayerischen Tierschutzbundes, freute sich riesig über die Spende und kam persönlich ins KWA Stift Brunneck, um den Scheck entgegenzunehmen. Sie versicherte Stiftsdirektorin Gisela Hüttis und den Bewohnern, dass dies nicht ihr letzter Besuch im Haus gewesen sein soll.


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben