Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

KWA Schülerliteraturwettbewerb 2013 gestartet

Das Thema in diesem Jahr: Freundschaften

Unterhaching, den 17.10.2013.  Der Schülerliteraturwettbewerb von KWA Kuratorium Wohnen im Alter (KWA) hat inzwischen Tradition. Einige Schüler sind schon seit dem Start in 2008 dabei, was zeigt, dass sich die Schüler von den ausgewählten Themen angesprochen fühlen. Während sich im letzten Jahr alles um Vorzüge und Gefahren des Internets drehte, geht es dieses Mal um Freundschaften.

„Freundschaften begleiten einen Menschen sein ganzes Leben lang“, erklärt Gisela Hüttis, Stiftdirektorin des KWA Stift Brunneck und Initiatorin des Wettbewerbs. „Es ist ein Thema mit unzähligen Facetten: Manche Freundschaften bestehen nur für eine gewisse Zeit, manche für die Ewigkeit“, so die Leiterin des Ottobrunner Seniorenwohnstifts. „Zugleich ist es ein Thema, das den Dialog zwischen den Generationen anregt, denn nicht selten bestehen Freundschaften auch zwischen Jung und Alt. 

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler aus der Region München ab der 6. Klasse. Dabei ist es egal, ob die Inhalte der eingereichten Arbeiten real oder fiktiv sind, ob es sich um Erzählungen, Kurzgeschichten oder Gedichte handelt. Die Schirmherrschaft für den Schülerliteraturwettbewerb hat dankenswerterweise wieder Johanna Rumschöttel, Landrätin des Landkreises München, übernommen, die den Literaturwettbewerb von der ersten Stunde an begleitet.

Einsendeschluss ist der 31.01.2014. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro.

Die Preisverleihung findet am 14.03.2014 im KWA Stift Brunneck in Ottobrunn statt. 

Die Arbeiten (max. 10 DIN-A-4-Seiten) sind in sechsfacher Ausfertigung einzusenden an: KWA Stift Brunneck, Cramer-Klett-Straße 1, 85521 Ottobrunn


« zurück
nach oben

© KWA

nach oben