Zur Haupt-Navigation springen | Zum Inhalt springen

50 Jahre KWA Kuratorium Wohnen im Alter
Menue
Immer auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen

Dialog im Stift: „Sind Berlins Straßen noch sicher?“

Dazu befragte der Journalist Reinhard von Struve im KWA Stift im Hohenzollernpark den stellvertretenden Leiter der Polizeibehörde, die für 115.000 Menschen im Bezirk Wilmersdorf/Grunewald/Schmargendorf zuständig ist, Polizeioberrat Holger Kreß.

mehr dazu


Ostermarkt im KWA Stift Rottal am 17. März von 10.00 bis 16.00 Uhr

„Erika-Stöckchen passen besonders gut“, sagt Sabine Poledniczek, Bewohnerin des KWA Stifts Rottal in Bad Griesbach. Sie liebt das "Garteln" am Hochbeet.

Mit frühlingshafter Deko gute Laune zu Ostern verbreiten: Ostermarkt der Beschäftigungstherapie mit vielfältigen Angeboten.

mehr dazu


Interventionen – Strategien für ein gutes Altern bei KWA

In Deutschland können zunehmend mehr Menschen auf ein langes Leben zurückblicken. Neben den positiven Aspekten des Alters und Alterns ist die Folge der zunehmenden Hochaltrigkeit unweigerlich auch die Häufung problematischer Lebensumstände.

mehr dazu


Einen Wunsch erfüllen – von der Spielrunde bis zum Viktualienmarkt

Ein Ausflug zum Viktualienmarkt war für einige in München geborene Bewohner ein ganz besonderes Erlebnis. Zusätzliche Betreuungskräfte haben mit Unterstützung von Praktikanten der Fachoberschule für Sozialwesen diesen großen Wunsch erfüllt. Große und kleine Wünsche erfüllen, Zuwendung schenken und Zeit haben für individuelle Bedürfnisse – seit 2015 gibt es dafür zusätzliche Betreuungsleistungen.

mehr dazu


Elga Thouret: „Miss Vespa“

In memoriam an eine kürzlich verstorbene Bewohnerin des KWA Parkstifts Aeskulap: Beitrag zu einem Gespräch mit Elga Thouret-Hauff von 2015.

mehr dazu


Dr. Manfred Wahl: ein Manager mit Verantwortungsbewusstsein

Der einstige Pionier der elektronischen Datenverarbeitung engagiert sich heute gemeinsam mit seiner Frau für ethisches Handeln in der Wirtschaft.

mehr dazu


Gräfin Bernadotte im KWA Exklusiv-Interview

Gräfin Bernadotte spricht im KWA Exklusiv-Interview über ihr soziales Engagement.

„Mit gemeinsamen Werken kann man Brücken schlagen“

mehr dazu


Kindererziehung und Altenpflege – geht das? Eine alleinerziehende Mutter im Pflegeberuf

Annika El-Gamal ist examinierte Altenpflegerin und seit vier Jahren im KWA Luise-Kiesselbach-Haus beschäftigt. Für die alleinerziehende Mutter ist die Vereinbarkeit der Kinderbetreuung und Pflegetätigkeit eine Herausforderung, der sie sich täglich stellt.

mehr dazu


36. Talk in der Rosenau: Pater Stephan von der Insel Reichenau zu Gast

Wie das Gespräch war? Informativ – lebensnah – nachdenklich – und immer wieder mit einer Prise Humor gewürzt.

mehr dazu


Mandala-Fans im KWA Parkstift Aeskulap

Seit dem Herbst vergangenen Jahres hat sich unter der Leitung von Stiftsbewohnerin Beate Plaue eine Gruppe gebildet, die sich einmal wöchentlich trifft, um Mandalas zu malen – und zwar mit großer Begeisterung. Erstmals gab es eine kleine Ausstellung.

mehr dazu


nach obennach oben

 

nach oben

© KWA

nach oben